Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein
Kölner Str. 2
57072 Siegen

Telefon: 0271-2342943
Fax: 0271-2342944

E-Mail: mail@die-linke-siegen-wittgenstein.de

Bürozeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag
    16.00 – 18.00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag
    10.00 - 13.00 Uhr
 

DIE LINKE.Siegen-Wittgenstein auf facebook

 

Termine

Keine Termine gefunden

 

NRW gegen CETA

Eintragestellen für die Volksinitiative im Siegerland

  • Parteibüro in Siegen, Kölner Str. 2
  • Bücherkiste Siegen
    Bismarckstr. 3
  • Bürgertreff "Unter uns " in Kreuztal, Heesstr. 52

Weitere Infos zur Volksinitiave hier

und zum Siegener Bündnis gegen TTIP

 

DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein: Pressemeldungen

20. November 2016

DIE LINKE. Netphen im Bürgergespräch

 Mehr...

 
21. Juni 2016

Chance vertan!

Pressemitteilung der Kreisverbände Siegen-Wittgenstein und Olpe zum Nahverkehrsplan und dem Azubi-Ticket Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 88

 
 
 
 

Links vor, noch ein Tor!

"Es ist schön, wenn Sie bei uns austragen" und

"Oh, Sie kommen von den Linken?! Da nehmen wir gerne eine Zeitung" 

Viel positive Resonanz auf das Austragen der "Klar"

Das muss drin sein! Video zur Kampagne der Partei DIE LINKE

 
 

Solidarität mit der Bücherkiste

Unsere Buchhandlung in Siegen

Warum wir unsere Bücher in der Bücherkiste kaufen, erfahren Sie hier

Buchhandlung Bücherkiste GmbH
Bismarckstr. 3
57076 Siegen
Telefon: 0271 45135
Telefax: 0271 790585
buecherkistesiegen@online.de

 

Hier ist DIE LINKE. Siegen-Wittgenstein

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf der Website des Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein der Partei DIE LINKE.

Sie finden auf den folgenden Seiten zahlreiche Informationen über uns als Partei, unsere Positionen und Aktionen. Die Seiten sollen Sie informieren. Wir möchten Sie aber gleichzeitig auch begeistern und einladen bei uns mitzumachen. Unsere Partei braucht Sie! Denn nur gemeinsam kommen wir dem Ziel einer sozialen, gerechten und friedlichen Welt auf die Spur.

Machen Sie mit!

"Soziale Marktwirtschaft im digitalen Zeitalter - wie kann unsere Gesellschaft in einem entfesselten Weltfinanzmarkt den sozialen Frieden bewahren?

Vortrag von Sahra Wagenknecht im Rahmen einer Veranstaltung des Franz-Böhm-Kollegs der Universität Siegen

Franz-Böhm-Kolleg (19)

E i n l a d u n g zu einem Vortragsabend mit einer Disputation zur Rückbesinnung auf das Wirken Ludwig Erhards, der vor 120 Jahren, am 4. Februar 1897, geboren wurde:

"WOHLSTAND FÜR ALLE" durch "Wohlstand durch Wettbewerb", "Soziale Gesinnung", "Soziale Verantwortung" und "Vollbeschäftigung" in einer "modernen sozialen und freiheitlichen Demokratie" bei Stabilität im Wandel

mit dem Mitglied des Deutschen Bundestags und der Vorsitzenden der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Frau Dr. Sahra Wagenknecht, M. A., MdB

am Mittwoch, dem 25. Januar 2017 um 17.30 – 19.00 Uhr
im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle,
Koblenzer Straße 151, Siegen

Bodo Gemper, Franz-Böhm-Kolleg,
Fakultät III: Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht der Universität Siegen

Weitere Infos

Es ist geschafft!

Die Siegenerin Melanie Becker auf die LINKE.Landesliste NRW gewählt.

Melanie Becker (Mitte) mit Özlem Demirel und Christian Leye.

Erstmals schafft es eine Kandidatin vom Kreisverband Siegen-Wittgenstein auf die Landesliste der LINKEN.NRW.

Am vergangenen Wochenende (10.-11.12.2016) hat die Landesvertreter*innenversammlung der Partei DIE LINKE.NRW ihre 40-köpfige Landesliste der LINKEN.NRW zu den Landtagswahlen am 14. Mai 2017 in Düsseldorf gewählt. In einer spannenden Stichwahl für den Listenplatz 19 setzte sich Melanie Becker vom Kreisverband Siegen-Wittgenstein deutlich durch. Dabei überzeugte die 29-jährige Siegenerin die knapp 200 Delegierten nicht zuletzt mit einer erfrischenden und kämpferischen Rede zu ihren politischen Themenschwerpunkten Tierschutz, Umwelt- und queer-Politik. Sie skandalisierte die Kinder- und Altersarmut und setzt sich ein für eine menschenwürdige Geflüchteten-Politik.

Melanie Becker ist Studentin der Sprachwissenschaft an der Universität Siegen und Fraktionsgeschäftsführerin der Ratsfraktion der Linken im Rat der Stadt Siegen. „Ab jetzt beginnt unser Wahlkampf. NRW braucht wieder eine starke Linke im Landtag. Ich freue mich auf den Wahlkampf in unserem Kreis und die Begegnungen mit den Bürger*innen“, so Melanie Becker.

Georg Sunke, Stadtratsverordneter im Rat der Stadt Bad Berleburg, kandidierte für Listenplatz 10, reichte es bei einer sehr starken Konkurrenz leider nicht zum Wahlerfolg. Der gebürtige Essener und Diplom-Finanzwirt kämpft im Berleburger Stadtrat in Fraktionsstärke für die Interessen der Berleburger Bürger*innen, deckt mithilfe seines Fachgebiets, dem Steuerrecht, „Unrecht“ in der Verwaltung da auf, wo es geschieht und scheut nicht davor zurück, Prozesse zu führen, die oftmals auch gewonnen werden.

„Es ist geschafft!, zeigt sich Ingo Langenbach, Kreissprecher DIE LINKE.Siegen-Wittgenstein erleichtert. Jetzt freuen wir uns auf einen kämpferischen und kraftvollen Wahlkampf mit Melanie und Georg in unserem Kreisgebiet und auf die Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Es ist höchste Zeit, wieder eine starke Linke im Landtag zu haben, die sich für die Interessen der Menschen einsetzt“, schließt Ingo Langenbach.


Weitere Infos zu unseren Kandidaten der Wahlkreise 126 und 127

zum Livestream

Am Samstag und Sonntag, 10./11.12.2016 stellte DIE LINKE in Nordrhein-Westfalen im Congress Center-Ost der Messe Düsseldorf ihre Liste der Kandidat*innen zur Landtagswahl auf. Für die beiden Spitzenplätze bewarben sich Landessprecherin Özlem Demirel und Landessprecher Christian Leye. Um 12 Uhr am Samstag sprach der Bewerber für das Amt des Bundespräsidenten, der Kölner Armutsforscher Prof. Christoph Butterwegge zu den rund 220 Delegierten. WEITER...

Hier die vollständige Liste der Kandidat*innen

Veranstaltungen und Aktionen
26. Oktober 2016

Dem Terror Widerstehen - Den Sieg sichern - Kobane helfen

Die tapferen Menschen von Kobani/Rojava brauchen unsere Unterstützung Mehr...

 
6. Oktober 2016

Das war der 17. September in Köln!

Demonstration gegen Ceta und TTIP Mehr...

 
15. August 2016

Stand in Netphen - Infos über TTIP und Ceta

 Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 40